Zur Hauptseite

KaPeGe - allgemein
QR-Code:
QR-Code
100 % PHP 5.4.45  
Zu meinem kleinen Sudelbuch Zu den Schüttelreimen Zur Kletterecke Zur Radelecke

| Mein Drecksrad von Kettler | | Neue Beleuchtung | | Gepäckträger | | Schloß | | Neue Bremse vorne |


Mein Drecksrad von Kettler

Mein Schrottrad

Das ist mein Stadtrad (nur widerwillig gehalten von Amelie), das mir mit ziemlicher Sicherheit niemand klaut.
Weil: wer das klaut, ist entweder blind oder sehr kräftig oder völlig bescheuert oder alles zusammen.

Am 2.6.2005 zerbrach mir der Rahmen an einer Bordsteinkante!

Jetzt ist es passiert!
Leute, ich kann euch nur warnen: Kettler-Fahrräder sind sau-gefährlich. Dieser Rahmenbruch passierte mir beim Anfahren einer ca. 5 cm hohen Bordsteinkante! Wer sich mit diesem Bild vor Augen noch ein Kettler-Rad kauft, hat es nicht anders verdient!
Rahmenbruch 1
Rahmenbruch 2 Nahaufnahme. Natürlich bricht der Rahmen an einer kritischen Stelle: Irgend so ein "Held" bei Kettler hat die Bohrung fürs Lichtkabel (absolute Schwachstelle) genau auf die Höhe vom Ende der Versteifungsstrebe gesetzt! Daß genau da der Rahmen bricht, war ja nur eine Frage der Zeit.

Aber ich habe noch viele andere Gründe gefunden, warum mein Kettler-Rad Schrott ist:

Fazit: Ich werde mir nie wieder ein Kettler-Fahrrad kaufen!

Weiter geht's mit: Neue Beleuchtung

Anregungen, Fragen, Verbesserungsvorschläge?
Mailt mir alles unter meine Radel-E-Mail-Adresse


Schritt zurück An den Seitenanfang Zur Radelecke Zur Hauptseite E-mail an: Radeln Schritt vorwärts Navigation
© 1999-2017 bei KPG (www.kapege.de)
Bei Problemen mit der Seite hilft eine Mail an den Webmaster. Du bist seit 0 Minuten bei KaPeGe.

Ranking-Hits