Zur Hauptseite

KaPeGe - allgemein
QR-Code:
QR-Code
100 % PHP 5.4.45  
Zu meinem kleinen Sudelbuch Zu den Schüttelreimen Zur Kletterecke Zur Radelecke

Wohin mit der Lenkertasche am Liegerad

Vor den Lowrider

Der einzig vernünftige Platz der mir für meine Lenkertasche eingefallen ist, war unter dem Hauptrohr am Lowrider. Ein Stück vom Stiel eines Besens mußte für das Rohr herhalten. Lenkertasche am Liegerad
Nahaufnahme
 Die Enden des Rohrs habe ich aufgezwickt und zwei Laschen weggebogen. Diese Laschen habe ich mit Kabelbindern am Lowrider festgezurrt und die Rohrenden mit der Zange etwas zusammengedrückt. Schließlich habe ich das Ganze noch mit reichlich Klebeband umwickelt. Das hält seit Monaten bei mir.
Die richtige Höhe am Querrohr ist allerdings entscheidend, denn die Lenkertasche muß vor den Taschen am Lowrider noch Platz haben. Ich fahre mit normalen Gepäckträger-Taschen von Ortlieb, nicht mit den kleineren Lowrider-Taschen, wie man sie am normalen Rad benützt, denn beim Liegerad packt man das schwere Zeug unten rein - und davon möglichst viel. Also nehme ich die großen Taschen.
Der zweite Punkt, den man bei der Montage des Querrohrs beachten sollte, ist, daß das untere Kettenrohr nicht aufliegt. Spannend wird's, wenn  man auch noch eine Kettenschaltung hat. Da muß man halt eine mittlere Position finden.
Seitenansicht
Blick von hinten aufs Liegerad
Seitenansicht
Allerdings kann man - statt! - der Gepäckträger-Tasche auch einfach die Halterung der Lenkertasche seitlich am Lowrider montieren. Wenn man das Liegerad mit Anhänger fährt, ist das wohl die beste Lösung, da dann nur noch die Längsseite der Lenkertasche im Wind steht, und nicht mehr die ganze Front quer zum Wind.

Schritt zurück An den Seitenanfang Zur Radelecke E-mail an: Radeln Zur Hauptseite Schritt vorwärts Navigation
© 1999-2021 bei KPG (www.kapege.de)
Bei Problemen mit der Seite hilft eine Mail an den Webmaster. Du bist seit 0 Minuten bei KaPeGe.

Ranking-Hits